Bildung

 

Der Bereich Bildung umfasst Maßnahmen zur Deckung des Fachkräftebedarfs.

Im Bildungs-Bereich werden aktuell folgende Projekte umgesetzt:

Coding School

Die Coding School Wörthersee ist eine Ausbildungsstätte, die es sich zum Ziel gesetzt hat junge Menschen im Wege von praxisorientierten und zeitlich komprimierten Lehrgängen zu selbständigen Software-Entwicklern auszubilden. Der Fokus liegt dabei auf State-of-the-Art Konzepten und Programmierleitfäden, die tagtäglich in der realen Berufswelt angewandt werden. www.coding.jetzt 

THEA*TECH

Als Technologiepartner des TIDZ (Theater im digitalen Zeitalter - Dr. Bernd Liepold-Mosser) zielt die BABEG darauf ab, eine Sensibilisierung in der Gesellschaft zum Thema Drohnen zu schaffen. Vor allem an der Schnittstelle zwischen Technologie und Kunst sieht die BABEG das Potential, auf kreative Art, neue Zielgruppen zu erreichen und sich als Netzwerkknotenpunkt im Forschungs-, Technologie- und Innovationsumfeld zu positionieren. Im konkreten Projekt geht es um die Einbindung des Mädchenzentrums EqualiZ in die Entwicklung eines Drohnentheaters. Die jungen Frauen werden in mehreren Workshops, die zusammen mit den EduLabs des Lakesideparks entwickelt werden, Drohnentechnik und ihren Einsatz im Theater kennlernen und diskutieren. Dieser Diskurs soll jungen Frauen technische Themen auf kreative Art vermitteln.