Nachlese | Wirtschaftsstandort Kärnten @ Düsseldorf/Deutschland

30.10.2018

Am Dienstag, den 30. Oktober 2018 lud die Österreichische Handelsdelegation in Düsseldorf zu einem Nationalfeiertags-come-togehter der anderen Art. Unter dem Motto „Best of Austria – Music meets R&D“ wurde im Steinway-Haus der Wirtschaftsstandort Österreich/Kärnten vorgestellt.

Mag. Michael Zwantschko, Leiter des BABEG Investoren-Service, reiste nach Düsseldorf, um den Wirtschafts-, Innovations- und Forschungsstandort Kärnten im Rahmen einer besonderen Veranstaltung vorzustellen. Die Österreichische Handelsdelegation in Düsseldorf ist für ihre Empfänge, anlässlich des Österreichischen Nationalfeiertages schon bekannt. Jedes Jahr aufs Neue, werden außergewöhnliche Locations für ein Stell-Dich-Ein der lokalen Wirtschaft genutzt. Heuer war es das Klavierhaus Steinway. Rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmer waren der Einladung gefolgt.

In ungezwungener Atmosphäre berichteten die Vertreter der ABA (Austrian Business Agency) und der BABEG | Invest in Carinthia über die aktuellen Entwicklungen in unserem Land und Möglichkeiten rund um Expansionen nach Österreich sowie damit verbundene Steuervorteile für Deutsche Unternehmen. Mag. Michael Zwantschko legte in seinen Vortrag einem Hauptaugenmerk auf die Möglichkeiten im innovativen Süden Österreichs und präsentierte Kärnten als perfekten Wirtschaftsstandort sowie innovativen Forschungsplatz mit besonders guter Lebensqualität.

30.10.2018