Kreiswirtschaft: Gestalten einer nachhaltigen Zukunft in der Alpen-Adria Region

05.02.2020

Im Rahmen des Interreg-Projekts Connect SME Plus organisiert der Slowenische Wirtschaftsverband in Kärnten (SGZ) mit Partnern eine Wirtschaftskonferenz zum Thema Kreislaufwirtschaft mit dem Titel: „Gestalten einer nachhaltigen Zukunft in der Alpen-Adria Region“.

Mit dieser Konferenz möchten die Organisatoren den Teilnehmenden folgendes vorstellen:

  • Erfolge von Unternehmen aus dem Alpen-Adria-Raum, die einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gewagt haben und die schriftlich angekündigten Unternehmenswerte auch realisiert haben.
  • Unternehmen, die mit ihren innovativen Ideen neue Lösungen und Produkte hervorgebracht haben.
  • Modelle der Kreislaufwirtschaft in der Region.

In den Nachmittagsstunden gibt es die Möglichkeit für grenzüberschreitendes Netzwerken in Form von B2B Gesprächen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten bei der Anmeldung und stellen Sie sich den anderen Teilnehmenden mit Ihrer Beschreibung vor.

Die Veranstaltung wird in die slowenische und deutsche Sprache übersetzt.

05.02.2020